News vom: 08.06.2018 11:33

Stellenangebote

Das Institut für Umweltschutz und Agrikulturchemie sucht Verstärkung ...

News vom: 03.06.2014 15:28

Akkreditierung durch die DAKKS

Nach erfolgreicher Akkreditierung durch die DAKKS erfolgte die Bekanntgabe als Messstelle nach §29b...

News vom: 10.01.2014 09:59

Zulassung nach §25 Landesabfallgesetz erteilt

Am 18.12.2013 wurde das IUA als Untersuchungsstelle nach §25 Landesabfallgesetz (LAbfG) zugelassen....

Kalibrierungen und Funktionsprüfungen

Wir führen Kalibrierungen und Funktionsprüfungen an allen gängigen Gerätetypen für die folgenden Komponenten durch:

 

  • Ammoniak        
  • Sauerstoff
  • Chlorwasserstoff          
  • Feuchte
  • Fluorwasserstoff           
  • Temperatur
  • Kohlenmonoxid           
  • Volumenstrom
  • Gesamtkohlenstoff     
  • Quecksilber     
  • Rauchdichte     
  • Rußzahl               
  • Staub  
  • Schwefeldioxid                
  • Stickstoffoxide

 

Die Überprüfung von Verbrennungsbedingungen gemäß § 13 Abs. 1 der 17. BImSchV sowie Prüfung und Neuparametrierung der angeschlossenen Auswertesysteme gehört darüber hinaus ebenso zu unserem Leistungsangebot wie die Unterstützung unserer Kunden bei der Wahl geeigneter Messeinrichtungen und der Festlegung der entsprechenden Einbauorte.

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Kalibrierungen und Funktionsprüfungen sind:

 

  • Dr.-Ing. Thomas Möller
  • Dipl. Lab.-Chem. Thorsten Seidel
  • Frank Fagentzer


Für den Bereich der Kalibrierungen / Funktionsprüfungen existieren die folgenden Bekanntgaben:

Bekanntgegebene Messstelle gemäß §§ 26, 28 BImSchG zur Ermittlung der Emissionen und Immissionen von Luftverunreinigungen sowie zur Kalibrierung und Funktionsprüfung von kontinuierlich arbeitenden Messeinrichtungen

 

2., 13., 17., 27. BImSchV und Nr. 3.2 TA-Luft